Fachmonteur VSSM
  • Fachmonteur VSSM
  • Fachmonteur VSSM Karriereleiter

Fachmonteur/in VSSM

3.900,00 CHF
zzgl. MwSt.
Menge
Noch freie Plätze
  • Praxisorientierte Weiterbildung für Monteure
  • Abschluss mit Verbandsdiplom VSSM
  • Leistungsausweis für erfahrene Profis
  • Grosszügige Unterstützung durch ZPK und MAEK
  • Kursstart: Herbst 2021

(i)   Rückvergütungen:
MAEK-Beitrag für Mitarbeiter: Fr. 1'100.-
MAEK-Beitrag für Unternehmer: Fr. 1'700.-
ZPK-Beitrag ohne Unterstützungspflicht: Fr. 2200.-

ZPK-Beitrag mit Unterstützungspflicht: Fr. 2670.-

Die in diesem Lehrgang erworbenen Kompetenzen befähigen dazu, Montageaufträge von der Projektleitung zu übernehmen und deren korrekte Ausführung zu garantieren. Die Logistik für die Montage kann organisiert und Verantwortung für die wirtschaftliche Ausführung der Aufträge übernommen werden, wozu auch die Einhaltung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zählen. Als seriöser Vertreter des Unternehmens wird der Umgang mit den Kunden zuvorkommend und kompetent wahrgenommen.

Kursinhalte ua.

  • Montageaufträge erfolgreich umsetzen
  • Umgang mit Kunden
  • Verhalten auf der Baustelle
  • Mitarbeiterführung
  • Konstruktionen mit Brandschutz/Schallschutz/ Wärmeschutz
  • Befestigungstechnik
  • Umgang mit unerwarteten Situationen
  • Rapportwesen
  • Arbeitssicherheit und Ladungssicherung

Kurstag ist jeweils Montags. Zusätzlich findet 1 Woche Intensiv-Blockkurs statt. 
Praxis wird gross geschrieben. Der Unterricht ba- siert auf den Grundlagen des Qualifikationsprofils „Fachmonteur VSSM“. Unterrichtsformen wie Lehrgespräche, Gruppenarbeiten, Lernwerkstät- ten und selbständige Vertiefungsarbeiten werden situativ angewendet. Wo möglich und sinnvoll wird mit praktischen Anwendungen vermittelt. Zudem wird der Selbstreflexion der nötige Stel- lenwert beigemessen. Die Weiterbildung bedingt auch ein zeitliches Engagement ausserhalb des Unterrichts.

Diplom

Das Qualifikationsverfahren besteht aus einer theoretischen Prüfung im Umfang von 2.5 Stunden sowie aus einer mündlichen Prüfung im Umfang von 30 Minuten.

Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung wird den Teilnehmenden das Diplom «Fachmonteur VSSM» ausgestellt. Die Diplominhaber werden in einem vom Bereich Berufsbildung VSSM geführten Register eingetragen und sind berechtigt, folgenden Titel zu führen: Fachmonteur VSSM Das Verfahren zum Erlangen des Diploms «Fachmonteur VSSM» steht unter der Aufsicht des Trägerverbandes Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten VSSM.

Fordern Sie das detaillierte Kursprofil an

Berichte und Bilder auf www.luzerner-schreiner.ch

30.25_5150_20211001
18 Artikel

Technische Daten

Kursdauer
Rund 5 Monate
Lektionen
200 Lektionen Unterricht + Selbststudium
Kurszeiten
8.00 - 12.00 und 13.30 - 17.30 Uhr
Zielpublikum
Montagearbeiter mit Berufserfahrung
Ausweis
Diplom VSSM
Kursgrösse
max. 18 Pers.
Voraussetzungen
Berufserfahrung gemäss det. Ausschreibung
Zusatzkosten
Prüfungsgebühr Fr. 800.-